Eltern-Bildung

E L T E R N – B I L D U N G

elternbildungbb01Eltern-Abende, Eltern-Workshops, Eltern-Semester-Gruppen, Workshop-Reihen, … Genaueres finden Sie hier:

Veranstaltungen in MISTELBACH/Lanzendorf 

Veranstaltungen in STOCKERAU

Veranstaltungen in WIEN

Eltern-Bildung/Begleitung der Eltern in den Spielgruppen
In den Spielgruppen begleite ich nicht nur die Kinder sondern auch die Eltern, indem ich sie zu eigenen Einsichten anrege – z.B. durch Beobachtungs-Aufgaben oder Fragestellungen. Die wichtigste Tätigkeit der Eltern während der Eltern-Kind-Gruppen ist die wertschätzende Beobachtung des eigenen Kindes und die liebevolle Selbst-Beobachtung.

Beobachtung des eigenen Kindes
Mein Kind lernt nicht nur von mir und seiner Umgebung, sondern es kann auch ein Lehrer für mich sein, wenn ich mich darauf einlasse. Wenn ich mich dafür öffne, ermöglicht mir die Beobachtung meines Kindes neue Einsichten über mich selbst und ich lerne mich selbst besser kennen.

Selbst-Beobachtung
Die liebevolle Selbst-Beobachtung ermöglicht mir als Mutter/Vater, in Kontakt mit mir selbst zu kommen.

In Stille bei mir sein, einfach da sein, bewusst sein, in Kontakt mit mir selbst sein!
Erst, wenn ich mit mir selbst in liebevollem Kontakt bin, kann ich auch mit meinem Kind in liebevollem Kontakt sein!

Eltern-Abende/Eltern-Bildungs-Veranstaltungen

Für ausführliche, vertiefende Gespräche zu den aktuellen Erfahrungen und Themen der Eltern biete ich Eltern-Abende an. Diese Eltern-Treffen ohne Kinder ermöglichen Austausch, intensivere Unterstützung und Begleitung in folgenden Bereichen:

  • Geschehnisse aus den Eltern-Kind-Gruppen und von Zuhause

  • Aktuelle Themen und Fragen der Eltern:

  • Natürliche Entwicklung meines Kindes: Spiel- und Bewegungs-Entwicklung, emotionale Entwicklung, Sozial- und Persönlichkeits-Entwicklung

  • Wie erreiche ich ein beziehungsvolles Miteinander/Kooperation mit meinem Baby/Kleinkind in alltäglichen Pflegesituationen? …

  • Welche Bedürfnisse, Gefühle und Grenzen habe ich und welche hat mein Kind?

  • Wie entwickelt mein Kind Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit?

  • Wie wirkt sich das freie ungestörte Spielen in einer vorbereiteten Umgebung auf mein Kind aus?

  • Wie erreiche ich eine gewaltfreie, einfühlsame Kommunikation mit meinem Kind?

  • Wie begleite ich mein Kleinkind einfühlsam bei Konfrontationen mit anderen Kindern?

  • Pikler- und Montessori-Pädagogik


Workshops/Eltern-Bildungs-Veranstaltungen

Ich biete Eltern-Workshops als Eltern-Bildungs-Veranstaltungen an, in denen wir uns mit unterschiedlichen Themen, die im Beziehungs-Alltag mit unseren Kindern auftreten, genauer auseinandersetzen.

  • Von der Erziehung zur Einfühlung

  • Was will mir mein Neugeborenes mit seinen Lauten und Zeichen sagen

  • Eigene Bedürfnisse und Bedürfnisse meines Kindes erkennen und einfühlsam darauf eingehen

  • Beziehung durch einfühlsame Berührung und durch Liebe & Respekt

  • Einfühlsames Wickeln, windelfrei

  • Einfühlsames Beisammensein in Essens-Situationen

  • Von der Brust/Vom Fläschchen zum selbständigen Essen

  • Wie Freies Spiel und Freie Bewegung der Persönlichkeits-Entwicklung dient
  • Einfühlsam und klar NEIN sagen, elterliche Macht und Verantwortung

  • Freiheit & Grenzen, Orientierung geben statt Befehlen

  • Scham- und Schuldgefühle verhindern bzw. auflösen

  • Konfrontationen zwischen kleinen Kindern einfühlsam begleiten

  • Mein Kleinkind bei heftigen Emotionen einfühlsam begleiten (Konstruktiver Umgang mit Wut, Angst, Trauer, …)

  • Geschwister-Rivalitäten erkennen und einfühlsam begleiten

  • Mein Kind beim Übergang vom Säuglings- zum Kleinkindalter (dem sogenannten „Trotzalter“) einfühlsam begleiten

  • Einfühlsame, klare Autorität, Leitwolf sein – anstatt autoritär sein oder statt Laissez-Faire-Stil

  • Eine liebevolle Verbindung mit meinem Kind aufbauen/aufrecht erhalten/wieder herstellen

  • Elternschaft als transformativer Prozess:

  • Mein Kind und das Kind in mir – Mein Inneres Kind, Zusammenhänge zwischen der eigenen Beziehungs-Geschichte und meiner Beziehung mit meinem Baby/Kleinkind erkennen und für ein beziehungsvolles Miteinander nutzen

Termine für Eltern-Abende und Eltern-Workshops finden Sie unter Veranstaltungen

                                                                                                                                           Spielgruppen – Hospitation                                                                                     Beinhaltet ein Einführungs-Gespräch und die Teilnahme an einer Spielgruppe mit Nachbesprechung. Nach Vereinbarung!